Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Programm

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 5 von 6

freie Plätze Selbsthypnose

( ab Mi., 22.5., 19.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden, wie Selbsthypnose funktioniert und wie Sie selbst eine entwerfen und anwenden können. Es werden Trance-Techniken eingeübt und selbst entworfene Hypnosen getestet. Jeder Abend beginnt und endet mit einem exemplarischen Baustein mit gewünschten Themen.
Für Teilnehmenden die an psychischen Erkrankungen, schweren Herz- und Kreislauferkrankungen, Thrombose oder Epilepsie leiden, ist Hypnose im nicht klinischen Rahmen nicht empfehlenswert. Gut, aber nicht Bedingung, ist die vorherige Teilnahme am Vortrag »Hypnose« am 15.09.2018.

Anmeldung möglich Lach-Yoga

( ab Mi., 20.3., 19.15 Uhr )

Beim Lach-Yoga wird ohne Grund gelacht. Dehn-, Atem- und pantomimische Übungen regen zum Lachen an. Über die motorische Ebene kommt der Mensch zum Lachen: Ein anfangs künstliches Lachen geht schnell in echtes Lachen über. »Fake it until you make it« (Tu so als ob, bis du es wirklich tust). Durch Blickkontakt und Gruppendynamik entsteht ein sich verbreitendes echtes Lachen. Lach-Yoga, der heitere Weg zu Gesundheit, Glück und Energie, stärkt das Immunsystem, setzt Glückshormone frei, vertieft die Atmung, steigert die Durchblutung, den Sauerstoffaustausch im Gehirn und baut Stress, die Ursache vieler Krankheiten, ab. Schmerzen werden gelindert, Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-System werden angeregt, der Blutdruck reguliert, die Muskelaktivität gesteigert. Lach-Yoga gleicht einer Massage von innen. Die einfachen, praktischen Übungen sind für jeden durchführbar.
Indoor-Schuhe, Isomatte, Getränk sind mitzubringen.

Kurs abgeschlossen Türkisch Kochen mit Mine

( ab Sa., 23.3., 18.30 Uhr )

Freuen Sie sich auf die gemeinsame Zubereitung eines typisch orientalischen türkischen Menüs, das sich von der Zeit der reichhaltigen Osmanischen Küche bis zur heutigen türkischen Küche so entwickelt hat: Hünkar Çorbasi (Auberginen Suppe), Mahmudiye (Hühnchen mit Honig), Marmarine (Spinat mit Schafkäse), Hürrem Sultan Pilavi (Pilaw mit Kichererbsen), Zirva (getrocknete Früchte mit Melasse). Das gemeinsame Essen gehört dazu. Zwischendurch lernen Sie erste türkische Wörter. Im Kurs wird direkt durch die Kursleitung eine Lebensmittelumlage für Lebensmittel und Getränke in Höhe von 10,00 € erhoben. VBW - Nr. : 191 KÜC 10.
Informationen und Anmeldungen direkt beim VBW Klarenthal, Telefon 0611-724 379 20 oder info@klarenthal.org.
Eine Küche wie aus 1001 Nacht: In diesem Kurs kochen wir neue Gerichte, die bis jetzt in keinem Kurs gekocht wurden. Immer ein Vier-Gänge-Menü, das Sie jederzeit zu Hause nachkochen können und womit Sie Ihre Lieben verwöhnen werden. Zohre Shahi aus Wiesbaden hat zwei Kochbücher verfasst und nimmt Sie mit auf eine besondere kulinarische Reise. In der Gebühr ist eine Lebensmittelpauschale in Höhe von 15,00 € pro Teilnehmer enthalten. VBW - Nr. : 191 KÜC 15.
Informationen und Anmeldungen direkt beim VBW Klarenthal, Telefon 0611-724 379 20 oder info@klarenthal.org.
Das Ziel dieses Kurses ist es, den Kindern spielerisch Wege zu ihren inneren Kraftquellen zu eröffnen und ihnen alltagstaugliche Werkzeuge zu vermitteln,
um sie für die bevorstehende, aufregende Grundschulzeit zu stärken und zu fördern.
Das Schlagwort „Stress“ wird meistens mit Erwachsenen in Verbindung gebracht. Aber mittlerweile stehen auch viele Kinder unter erheblicher Anspannung.
Daher ist bereits im Kindesalter die Fähigkeit zu entspannen von hoher gesundheitlicher Bedeutung, denn auch Kinder leiden unter Druck und einer zunehmenden Überbelastung. Für eine gute körperliche Gesundheit und psychisches Wohlbefinden ist es wichtig, in einem guten Gleichgewicht von Ruhe und Bewegung zu leben.
Entspannungstechniken können dabei helfen, mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden, Selbstwert- und Körpergefühl zu verbessern, konzentrationsfähiger und kreativer zu werden, die Selbstheilungskräfte zu stärken und Ängste abzubauen.
Kursinhalte sind daher u.a.: Stärkung der Wahrnehmung für ein besseres Körpergefühl, Konzentrationsspiele zur Förderung von Achtsamkeit und Ausdauer, Massagespiele um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Bewegungsübungen zum Spannungsabbau und Übungen zur besseren Vernetzung beider Gehirnhälften sowie zur Stärkung des Selbstbewusstseins.
Bei der Auswahl der Angebote an die Kinder hat der ‚Faktor Freude eine besondere Bedeutung - denn nur was Kindern Spaß macht und sie emotional berührt, wird sich langfristig erfolgreich im Alltag festigen.
Matte, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränk sind mitzubringen.
Das Arbeiten mit Holz, hier das Laubsägen, gibt Kindern die Möglichkeit, ihre motorischen
Fähigkeiten weiterzuentwickeln und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Ein Stück
Holz mit eigenen Händen zu gestalten, zu bemalen und so zum Leben zu erwecken, ist für
Kinder ein besonderes Erlebnis.
An diesem Vormittag lernen die Kinder wichtige Regeln im Umgang mit der Laubsäge. Es
entstehen tolle ausgesägte Osterhasen oder Ostereier, die angemalt und bei Bedarf auch
verziert direkt mit nach Hause genommen werden können.

Anmeldung möglich Natur- und Bach-Erkundung (6 bis 12 Jahre)

( ab Sa., 11.5., 9.00 Uhr )

In einem halbtägigen Ausflug geht es mit Mitgliedern des Angelsportvereins Frühauf Mainz-Kastel von der Krautgartenschule aus zu Fuß zum Quellbereich des Königsfloßbachs. Für diesen Bach, sowie weitere Bäche, hat der Verein die Patenschaft übernommen.
Dort dürfen dann die sechs- bis zwölfjährigen Besucher mit Sieben und Plastikwannen unter Anleitung auf Entdeckungstour gehen und können das Leben im Wasser wie z. B. Bachflohkrebse, Dreiecksstrudelwürmer, Köcherfliegenlarven oder mit etwas Glück sogar Wasserskorpione entdecken.
Bei dieser Bach-Exkursion erfahren die Teilnehmenden auch etwas zu den Themen Wasserqualität sowie Pflanzen- und Tierwelt rund um die heimischen Bäche.
Natürlich bleibt auch Zeit für ein gemeinsames Frühstück sowie Spiel und Spaß in der Natur.
Bitte Gummistiefel und etwas zum Frühstücken mitbringen. Eltern und Großeltern dürfen sich auch gerne anmelden und mitkommen.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die noch nie ein Smartphone oder Tablet-PC in der Hand hatten – also an die Anfänger! Wir beginnen mit den verschiedenen Bedienelementen, passen gemeinsam die wichtigsten Einstellungen an und richten die ersten Benutzerkonten ein. Softwareupdates und die Installation einer Sicherheitsapp schließen den Teil Einstellungen ab. Dann widmen wir uns den wichtigsten Funktionen: Kontakte verwalten, telefonieren und Nachrichten versenden. Für diesen Kurs wird ein Smartphone oder Tablet-PC mit dem Betriebssystem Android benötigt (für Besitzer von iPhone, iPad, Windows Mobile oder Blackberry ist dieser Kurs nicht geeignet).

auf Warteliste Yoga für Senioren

( ab Di., 12.2., 9.30 Uhr )

Es ist nie zu spät mit Yoga zu beginnen. Dies ist der Kurs für die goldenen Jahre des Lebens oder für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit.
Senioren-Yoga ist eine sanfte Methode, bis ins hohe Alter schrittweise Flexibilität, Muskelkraft und Atemvolumen zu entwickeln.
Yoga stärkt das Herz und hilft Bluthochdruck entgegenzuwirken.
Die Atemübungen, eine Schlüsselfunktion im Senioren-Yoga, intensivieren die Sauerstoffversorgung des Körpers; die Übenden fühlen sich wacher und vitaler.
Muskeln und Sehnen werden gestärkt; die so entwickelte Muskelkraft und Körperkoordination bringen den Körper zu einer natürlicheren Haltung und helfen, einer Sturzgefahr vorzubeugen.
Yoga für Senioren fördert Beweglichkeit, Herz und Kreislauf. Besonders bei Rheuma, Hüftsteifigkeit, Rückenbeschwerden, Arthrose oder Arthritis kann Yoga für Senioren helfen, die Beschwerden zu lindern.
Bequeme Kleidung und Isomatte sind mitzubringen.

auf Warteliste Englisch Ü50 am Vormittag

( ab Di., 29.1., 10.00 Uhr )

Keine Lust auf viel Grammatik und das Gefühl mit Jüngeren nicht mithalten zu können, sind oft Gründe, warum das ältere Semester keine Sprachkurse belegt. In diesem Kurs steht nicht das schnelle, sondern das intensive Lernen auf dem Programm. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt bei der Konversation. Lehrbuch: Next A 1 (Hueber).

Seite 5 von 6

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 16 bis 19 Uhr 

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Vom 15. bis 26.04.2019 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Download: Programmheft 01/2019

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen