Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kreativität

Seite 1 von 2

freie Plätze Ukulele spielen lernen

( ab Sa., 27.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs dreht sich alles um die Ukulele, viersaitig, hell und freundlich klingend und leicht zu erlernen, ganz ohne Notenkenntnisse. Dies ist ein Einsteiger-Workshop, in dem man die Ukulele kennen und spielen lernt. Es werden die Herkunft, das Stimmen, die Haltung und die Akkorde besprochen, dann wird »ge-ukelt«. Am Ende des Workshops werden die Teilnehmenden schon das eine oder andre Lied spielen können. Es wird kein Anspruch auf Perfektion gestellt, im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Spielen und Singen. Notenkenntnisse werden in diesem Kurs nicht vermittelt. Wer kein eignes Instrument hat, kann bei der Kursleiterin für € 40,- eine gut eingestellte Ukulele erwerben oder für € 10,- ausleihen (begrenzte Anzahl). Bitte bei Anmeldung informieren.

freie Plätze Workshop Faszination Kaltnadelradierung

( ab Sa., 10.11., 10.00 Uhr )

Kaltnadelradierung ist eine einfache grafische Tiefdrucktechnik und eignet sich gleichermaßen für Anfänger und Geübte.
Lernen Sie die jahrhunderte alte und neue Faszination der Radierkunst, die große Meister von Dürer, Rembrandt bis Chagall und Picasso in ihren Bann zog, in unserem Workshop kennen.
Mit einer spitzen Stahlnadel werden die individuellen Motive direkt in eine Kunststoffplatte geritzt und auf hochwertigem Büttenpapier gedruckt. Möglich sind auch kleinere Auflagen. Die Radierung kann in einer Farbe gedruckt werden, aber auch nachträglich mit Aquarellfarbe oder Buntstiften coloriert werden, hier sind der Virtuosität des Künstlers keine Grenzen gesetzt.
Der Kurs umfasst eine theoretische Einführung in die Technik und praktische Übungen.
Es werden Motive gestellt, die als Vorlage genutzt werden können, gerne können aber auch eigene Motive (z.B. Fotos, Zeichnungen, Bilder, im Format DIN A5 bis A4) bearbeitet werden. Materialkosten ca. 16,- € (sind nicht in der Kursgebühr enthalten).

Kurs abgeschlossen Peitschenworkshop

( ab Sa., 8.9., 10.00 Uhr )

In diesem Einführungsworkshop werden sowohl theoretische Grundlagen über die Peitschen- (Crack)-herstellung vermittelt als auch die sichere Handhabung von Singletails. Als klassische Grundschläge werden geübt Forward-Crack, evtl. Overhead-Crack oder Coachman-Crack, Slow bzw. Fast-figure-eight.
Sicherheitshinweis zum Workshop. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr!
Es ist empfehlenswert langärmelige und langbeinige Kleidung zu tragen.
Die Volkshochschule haftet nicht bei Verletzungen. Ein Hut mit Krempe (z.B. Cowboyhut), Handschuhe und eine Schutzbrille können Verletzungen verhindern.

Seite 1 von 2

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 16 bis 19 Uhr 

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Vom 01. bis 12.10.2018 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Download: Programmheft 02/2018

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen