Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kreativität

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Afrikanisches Trommeln - Workshop" (Nr. 119402) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

freie Plätze Ukulele spielen lernen

( ab Sa., 30.3., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs dreht sich alles um die Ukulele, viersaitig, hell und freundlich klingend und leicht zu erlernen, ganz ohne Notenkenntnisse. Dies ist ein Einsteiger-Workshop, in dem man die Ukulele kennen und spielen lernt. Es werden die Herkunft, das Stimmen, die Haltung und die Akkorde besprochen, dann wird »ge-ukelt«. Am Ende des Workshops werden die Teilnehmenden schon das eine oder andre Lied spielen können. Es wird kein Anspruch auf Perfektion gestellt, im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Spielen und Singen. Notenkenntnisse werden in diesem Kurs nicht vermittelt. Wer kein eignes Instrument hat, kann bei der Kursleiterin für € 40,- eine gut eingestellte Ukulele erwerben oder für € 10,- ausleihen (begrenzte Anzahl). Bitte bei Anmeldung informieren.

freie Plätze Afrikanisches Trommeln - Workshop

( ab Sa., 9.2., 13.00 Uhr )

In diesem Workshop wird das Djembespielen gelernt.Die Djembe wird nur mit den bloßen Händen
gespielt und zeichnet sich durch ein umfangreiches Klangspektrum aus.Sie ist eines der ältesten Kommunikationsmittel der Welt.
Es wird mit den drei Schlagtechniken Slap,Ton, Bass begonnen, mit denen verschiedene Rhytmen erlernt werden. Außerdem erfahren die Teilnehmenden etwas über die Bedeutung der Trommelrhytmen und die Kultur im Senegal,der Heimat des Dozenten.
Trommeln hilft auch Ungeübten mit typisch afrikanischer Lebensfreude neue Energie zu tanken.
Eine eigene Trommel kann mitgebracht werden.
Trommeln können auch gegen eine Gebühr von 10,00 € direkt beim Dozenten ausgeliehen werden.
Besonders wichtig: Ausleihwunsch bitte unbedingt bei der Kursanmeldung angeben!!

freie Plätze Die Montagsmaler - Offener Kunsttreff

( ab Mo., 25.2., 18.00 Uhr )

Ein Kunsttreff für alle, die sich gern mit Kunstinteressierten austauschen, ihre ganz eigenen Kunstwerke bearbeiten möchten und sich gern inspirieren lassen. Freies Zeichnen und Malen in entspannter Atmosphäre. Wir zeigen den Teilnehmenden neue Kreativtechniken, mal mit Bleistift, Kohle, Pastellkreide, Acrylfarben, Collagen, Bildtransfertechnik oder Decalcomanie (Abklatschtechnik). Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

freie Plätze Kreatives Korbflechten

( ab Sa., 9.3., 14.00 Uhr )

Kreiert werden eigene Brotkörbe, Oster- oder Weihnachtskörbe oder Aufbewahrungskörbe.
Es werden Körbe aus leicht biegsamem Peddigrohr (Mark der Rattanpalme) und festem Holzboden geflochten. Die einzelnen Stangen werden in Wasser eingeweicht und somit biegsam gemacht. Hier entstehen schnell hübsche Werke, die mit Perlen oder Bändern verziert werden können.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Bitte eine Schürze mitbringen, es kann nass werden. 10,- € Materialkosten sind bereits in der Kursgebühr entalten.

Anmeldung möglich Silberschmiede-Workshop

( ab Sa., 23.2., 14.00 Uhr )

»Sei deines Rings eigner Schmied« ist das Motto dieses Silberschmiede-Workshops. Dem Dozenten geht es darum den Teilnehmenden ein Gefühl für das edle Metall Silber zu vermitteln. Die Techniken Treiben, Hämmern, Glühen, Feilen und Polieren werden vermittelt. Die Kursteilnehmenden sehen, wie schnell sich unter ihren Hammerschlägen aus einem Stückchen Feinsilber ein perfekt angepasster Fingerring formt. Am Ende des Kurses kann jeder Teilnehmender seinen einzigartigen »Ring der Kraft« als Unikat mit nach Hause nehmen.

freie Plätze Kreativ Malen - Workshop am Nachmittag

( ab So., 31.3., 13.00 Uhr )

Dieser Workshop bietet einen Einstieg in die kreative Welt der Farben. Wir arbeiten mit Acrylfarben, diese lassen sich mit Pinsel oder Spachtel direkt aus der Tube auftragen (pastos) oder mit Wasser verdünnt lasierend. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. In einem Theorieteil wird Farbenkunde, Materialkunde, Bildaufbau und das Mischen von Farben vorgestellt. Wir sprechen über Künstler des Impressionismus und Expressionismus und schauen uns deren Malweise näher an.
Auch Fortgeschrittene erhalten individuelle Unterstützung auf ihrem Weg zum Bild, gerne können eigene Projekte mitgebracht werden.
Die Freude am Malen und der kreative Umgang mit Farben stehen im Vordergrund, sowie die Motivation durch Gleichgesinnte.

freie Plätze Grundlagenkurs Schauspiel

( ab Di., 19.2., 18.30 Uhr )

Der Grundlagenkurs Schauspiel richtet sich an alle Theaterbegeisterten, die Lust haben Theater spielerisch kennen zu lernen, sich auf Entdeckungsreise zu begeben und versteckte Fähigkeiten zu erkennen und zu fördern. Dieser Kurs gibt einen ersten Einblick in die Vielfalt der Theaterarbeit: Neben dem Kennenlernen von Theater- und Schauspieltechniken werden durch Improvisationstraining, Konzentrations- und Entspannungsübungen, Sprecherziehung, Wahrnehmungs- und Körperbewusstseinsschulung spielerisch leicht auch noch nützliche Kompetenzen für den Alltag erworben.

freie Plätze Peitschenworkshop

( ab Sa., 18.5., 10.00 Uhr )

In diesem Einführungsworkshop werden sowohl theoretische Grundlagen über die Peitschen- (Crack)-herstellung vermittelt als auch die sichere Handhabung von Singletails. Als klassische Grundschläge werden geübt Forward-Crack, evtl. Overhead-Crack oder Coachman-Crack, Slow bzw. Fast-figure-eight.
Sicherheitshinweis zum Workshop. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr!
Es ist empfehlenswert langärmelige und langbeinige Kleidung zu tragen.
Die Volkshochschule haftet nicht bei Verletzungen. Ein Hut mit Krempe (z.B. Cowboyhut), Handschuhe und eine Schutzbrille können Verletzungen verhindern.

freie Plätze Skurrile Wesen aus Ytong für den Garten

( ab Di., 28.5., 18.30 Uhr )

An vier Abenden erstellen die Teilnehmenden ihr einzigartiges Garten-Objekt aus einem Ytong-Stein. Dieser weiße Porenbetonstein lässt sich leicht bearbeiten und schleifen, so dass er optimal für »Bildhauer-Einsteiger« geeignet ist. Die Kursleitung führt Sie bis zur Grundierung Ihres Kunstwerks. Abschließend erhalten alle Teilnehmenden, die ihr Kunstwerk zu Hause evtl. noch farbig gestalten möchten, Information zu Farben oder Lacken. Gebühr inklusive Arbeits-Material / Ytong-Stein.
VBW - Nr. : 191KUKRE16.
Informationen und Anmeldungen direkt beim VBW Klarenthal, Telefon 0611-724 379 20 oder info@klarenthal.org.

Seite 1 von 2

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 16 bis 19 Uhr 

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Vom 01. bis 12.10.2018 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Download: Programmheft 02/2018

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen