Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kinderkurse

Seite 1 von 1

Kinder absolvieren heute oft schon im Kindergartenalter einen prallvollen 12-
Stunden-Tag. Sie haben häufig eine Vielzahl an Terminen von Musikunterricht,
Ballett, Schwimmen bis hin zu Triathlon. Oder die neuen Medien bestimmen das Freizeitverhalten von Kindern.
Dies hat zur Folge, dass Kinder die wichtige Fähigkeit des Entspannens verlernen und auf den mangelnden Ausgleich in ihrem Alltag mit Angespanntheit und Konzentrationsschwäche reagieren, die sich in Hyperaktivität, Schlafstörungen und Aggressivität äußern können.
Auch bei Senioren ist leider immer häufiger Anspannung festzustellen, die zum einen oft in der eingeschränkten Beweglichkeit begründet ist, aber andererseits auch durch die zunehmend zurückgezogene Lebensweise und mehr und mehr durch den Verlust eines selbstbestimmten Lebens.
Speziell die generationsübergreifenden Treffen der Senioren mit Kindern werden als positiver Anreiz und Freude empfunden und bedeuten für die Senioren häufig eine wichtige Motivationsquelle.
Für eine gute körperliche Gesundheit und ein psychisches Wohlbefinden ist es wichtig, in einem guten Gleichgewicht von Ruhe und Bewegung zu leben. Deshalb möchte die Kursleiterin mit dem Angebot Bewegen - Spüren - Entspannen die Kinder und ihre Großeltern in einer geschützten Atmosphäre anregen, sich selbst zu spüren, mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu staunen, in ihrer Phantasiewelt zu träumen, einfach die Seele baumeln zu lassen und den Augenblick zu genießen.
Ein wichtiges Kriterium des Kurses ist der Faktor Freude - denn nur was Spaß macht und emotional berührt, wird sich langfristig erfolgreich im Alltag festigen.
Die Schwerpunkte des Kurses sind u.a.:
Bewegungstänze, Eutonische Übungen, Atemarbeit, Massagen, Traumreisen.

Alle Übungen können auch auf dem Stuhl sitzend ausgeführt werden. Die Kinder sollte im Alter von 3 bis 6 Jahren sein. Kursgebühr pro Person.
Das Ziel dieses Kurses ist es, den Kindern spielerisch Wege zu ihren inneren Kraftquellen zu eröffnen und ihnen alltagstaugliche Werkzeuge zu vermitteln,
um sie für die bevorstehende, aufregende Grundschulzeit zu stärken und zu fördern.
Das Schlagwort „Stress“ wird meistens mit Erwachsenen in Verbindung gebracht. Aber mittlerweile stehen auch viele Kinder unter erheblicher Anspannung.
Daher ist bereits im Kindesalter die Fähigkeit zu entspannen von hoher gesundheitlicher Bedeutung, denn auch Kinder leiden unter Druck und einer zunehmenden Überbelastung. Für eine gute körperliche Gesundheit und psychisches Wohlbefinden ist es wichtig, in einem guten Gleichgewicht von Ruhe und Bewegung zu leben.
Entspannungstechniken können dabei helfen, mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden, Selbstwert- und Körpergefühl zu verbessern, konzentrationsfähiger und kreativer zu werden, die Selbstheilungskräfte zu stärken und Ängste abzubauen.
Kursinhalte sind daher u.a.: Stärkung der Wahrnehmung für ein besseres Körpergefühl, Konzentrationsspiele zur Förderung von Achtsamkeit und Ausdauer, Massagespiele um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Bewegungsübungen zum Spannungsabbau und Übungen zur besseren Vernetzung beider Gehirnhälften sowie zur Stärkung des Selbstbewusstseins.
Bei der Auswahl der Angebote an die Kinder hat der ‚Faktor Freude eine besondere Bedeutung - denn nur was Kindern Spaß macht und sie emotional berührt, wird sich langfristig erfolgreich im Alltag festigen.
Matte, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränk sind mitzubringen.
Das Arbeiten mit Holz, hier das Laubsägen, gibt Kindern die Möglichkeit, ihre motorischen
Fähigkeiten weiterzuentwickeln und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Ein Stück
Holz mit eigenen Händen zu gestalten, zu bemalen und so zum Leben zu erwecken, ist für
Kinder ein besonderes Erlebnis.
An diesem Vormittag lernen die Kinder wichtige Regeln im Umgang mit der Laubsäge. Es
entstehen tolle ausgesägte Osterhasen oder Ostereier, die angemalt und bei Bedarf auch
verziert direkt mit nach Hause genommen werden können.

freie Plätze Ostermobile basteln (6 bis 10 Jahre)

( ab Mi., 27.3., 16.30 Uhr )

In der Gruppe basteln macht Spaß. Die Teilnehmenden Kinder basteln ein Mobile aus Wellpappe zur Dekoration im Kinderzimmer oder als Geschenk. Das Material für ein Mobile ist in der Kursgebühr enthalten, Schere und Klebstoff sind mitzubringen.

freie Plätze Osterhasen backen (6 bis 10 Jahre)

( ab Sa., 30.3., 11.00 Uhr )

Leckere Osterhasen werdern in diesem Kurs gebacken. Eigentlich viel zu schade zum essen - ist dieser Osterhase auch ein schönes Geschenk. Die Zutaten sind in der Kursgebühr enthalten, eine Schürze ist mitzubringen.

freie Plätze Osterküken basteln (6 bis 10 Jahre)

( ab Fr., 29.3., 16.30 Uhr )

In der Gruppe basteln macht Spaß. Die Teilnehmenden Kinder basteln Küken aus Eierkartons zur Dekoration oder als Geschenk. Das Material ist in der Kursgebühr enthalten, Schere und Klebstoff sind mitzubringen.

freie Plätze »Märchen lesen und Malen« (6 bis 10 Jahre)

( ab Di., 12.3., 15.30 Uhr )

Dieser Kurs ist so aufgebaut, dass die Dozentin ein kurzes Märchen vorliest um die Teilnehmenden zu inspirieren ihre Traumwelt in Form und Farbe wiederzugeben. Mit dieser Methode wird die auditive und visuelle Wahrnehmung trainiert.
Bitte Arcrylfarbe, Zeichenpapier und Pinsel mitbringen.

Anmeldung möglich Natur- und Bach-Erkundung (6 bis 12 Jahre)

( ab Sa., 11.5., 9.00 Uhr )

In einem halbtägigen Ausflug geht es mit Mitgliedern des Angelsportvereins Frühauf Mainz-Kastel von der Krautgartenschule aus zu Fuß zum Quellbereich des Königsfloßbachs. Für diesen Bach, sowie weitere Bäche, hat der Verein die Patenschaft übernommen.
Dort dürfen dann die sechs- bis zwölfjährigen Besucher mit Sieben und Plastikwannen unter Anleitung auf Entdeckungstour gehen und können das Leben im Wasser wie z. B. Bachflohkrebse, Dreiecksstrudelwürmer, Köcherfliegenlarven oder mit etwas Glück sogar Wasserskorpione entdecken.
Bei dieser Bach-Exkursion erfahren die Teilnehmenden auch etwas zu den Themen Wasserqualität sowie Pflanzen- und Tierwelt rund um die heimischen Bäche.
Natürlich bleibt auch Zeit für ein gemeinsames Frühstück sowie Spiel und Spaß in der Natur.
Bitte Gummistiefel und etwas zum Frühstücken mitbringen. Eltern und Großeltern dürfen sich auch gerne anmelden und mitkommen.

Seite 1 von 1

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 16 bis 19 Uhr 

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Vom 01. bis 12.10.2018 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Download: Programmheft 02/2018

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen