Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kinderkurse

Seite 1 von 1

freie Plätze Korbflechten (7 bis 13 Jahre)

( ab Sa., 22.9., 10.00 Uhr )

Kreiert werden eigene Brotkörbe, Oster- oder Weihnachtskörbe oder Aufbewahrungskörbe.
Es werden Körbe aus leicht biegsamem Peddigrohr (Mark der Rattanpalme) mit festem Holzboden geflochten. Die einzelnen Stangen werden in Wasser eingeweicht und somit biegsam gemacht. Hier entstehen schnell hübsche Werke, die mit Perlen oder Bändern verziert werden können.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Bitte eine Schürze mitbringen, es kann nass werden. Materialkosten sind bereits in der Kursgebühr erhalten.

freie Plätze Natur- und Bach-Erkundung (6 bis 12 Jahre)

( ab Sa., 29.9., 9.00 Uhr )

In einem halbtägigen Ausflug geht es mit Mitgliedern des Angelsportvereins Frühauf Mainz-Kastel von der Krautgartenschule aus zu Fuß zum Quellbereich des Königsfloßbachs. Für diesen Bach, sowie weitere Bäche, hat der Verein die Patenschaft übernommen.
Dort dürfen dann die sechs- bis zwölfjährigen Besucher mit Sieben und Plastikwannen unter Anleitung auf Entdeckungstour gehen und können das Leben im Wasser wie z. B. Bachflohkrebse, Dreiecksstrudelwürmer, Köcherfliegenlarven oder mit etwas Glück sogar Wasserskorpione entdecken.
Bei dieser Bach-Exkursion erfahren die Teilnehmenden auch etwas zu den Themen Wasserqualität sowie Pflanzen- und Tierwelt rund um die heimischen Bäche.
Natürlich bleibt auch Zeit für ein gemeinsames Frühstück sowie Spiel und Spaß in der Natur.
Bitte Gummistiefel und etwas zum Frühstücken mitbringen. Eltern und Großeltern dürfen sich auch gerne anmelden und mitkommen.

freie Plätze Kreativ mit der Laubsäge (6 bis 12 Jahre)

( ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Das Arbeiten mit Holz, hier das Laubsägen, gibt Kindern die Möglichkeit, ihre motorischen
Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterzuentwickeln und der eigenen Kreativität freien Lauf zu
lassen. Ein Stück Holz mit eigenen Händen zu gestalten, zu bemalen und so zum Leben zu
erwecken, ist für Kinder ein Erlebnis der besonderen Art.
An diesem Vormittag lernen die Kinder wichtige Regeln im Umgang mit der Laubsäge. Es
entstehen tolle ausgesägte Ostermotive, die angemalt und bei Bedarf auch verziert direkt mit
nach Hause genommen werden können.

freie Plätze Weihnachtliches Papierbasteln (6 bis 10 Jahre)

( ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Scherenschnittsterne, Nikoläuse, Tannenbäume als Tischdeko, Einhörner als Serviettenhalten, sind Beispiele für diesen Bastelkurs. Das basteln in der Gruppe macht auf jeden Fall Spaß.
Schere und flüssiger Klebstoff sind mitzubringen, Materialkosten sind im Kurspreis enthalten.

freie Plätze Smartphone-Führerschein (10 bis 12 Jahre)

( ab Di., 6.11., 14.30 Uhr )

Der Smartphone-Führerschein für Kinder soll einen Eindruck von den Möglichkeiten, aber auch den möglichen Gefahren im Internet vermitteln. Welche Daten werden von den beliebten Diensten erhoben und was passiert damit? Wie verhalte ich mich bei Cybergrooming (Cybermobbing)? Welche Bilder darf ich in sozialen Netzwerken posten und warum können selbst die lustigsten Spiele schnell gefährlich werden? Die teilnehmenden Kinder dürfen zu diesem Kurs gerne ein Smartphone oder Tablet-PC mitbringen. Es werden keine Apps installiert und keine Kosten verursacht. Interessierte Eltern können diesen Kurs auch buchen.
»Was wäre unser Familienleben so schön, wenn es nur diese dummen Computerspiele nicht gäbe« klagt der Vater eines 12-jährigen.
Meine Julia will ständig mein Smartphone benutzen - dabei ist sie erst fünf«, sorgt sich die Mutter.
»Unsere 13-jährige Tochter chattet von morgens bis abends über Facebook und WhatsApp, sie interessiert sich für nichts anderes mehr, die schulischen Leistungen haben stark nachgelassen«.
Die Eltern sind ratlos. In der Tat sind Smartphone und Co. ein großes, wenn nicht DAS beherrschende Thema für die meisten heutigen Eltern.
Liebe Eltern, zum einen hören und lesen Sie vollmundige Forderungen wie: »Unsere Kinder sind doch digital natives und sollen möglichst früh an digitale Bildschirmmedien herangeführt werden. Sie sollen möglichst schnell eine fundierte Medienkompetenz erwerben, um im späteren Leben mithalten zu können.« Zum anderen gibt es zahlreiche kritische Stimmen: »Unsere Kinder sollen möglichst lange vor den »gefährlichen« Medien bewahrt werden. Sie sollen kreativ, sportlich und musisch gefördert werden statt stundenlang am Computer sitzen.«
Wer hat nun Recht? Wie können Sie sich als Eltern zurecht finden im Dschungel der Meinungsvielfalt? Schließlich wollen doch alle das Beste für Ihr Kind.
Der Vortrag möge Orientierung für den Umgang mit dieser schwierigen Thematik geben. Erfahrungen und Fragen der Teilnehmenden sind willkommen!
Die Referentin ist seit 40 Jahren in der Welt der Schule zuhause: Sie hat in drei Bundesländern wie auch im Ausland unterrichtet und war bis Sommer 2015 langjährige Leiterin eines Mainzer Gymnasiums. Überdies ist sie zertifizierter Mediencoach "Echt Dabei".
Nicht zuletzt trägt auch ihr persönlicher Erfahrungsschatz als Mutter und Großmutter dazu bei, ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die nächste Generation weiter zu geben.

Seite 1 von 1

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 16 bis 19 Uhr (Vom 25.06. bis 12.07.2018 9 bis 12 Uhr)

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Vom 16. Juli bis 3. August bleibt die Geschäftsstelle geschlossen

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Download: Programmheft 02/2018

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen