Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Programm

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Hatha Yoga" (Nr. 219508) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 7 von 9

freie Plätze Hypnose Workshop

( ab Sa., 7.9., 14.00 Uhr )

In diesem Workshop erfahren die Teilnehmenden etwas über die Geschichte, die Entwicklung, die Erforschung, die Wirkung und den Einsatz von Hypnose. Verschiedene hypnotische Interventionen werden erläutert und demonstriert. Die Teilnehmenden können sie, wenn Sie es mögen, an sich selbst erfahren.
Für Teilnehmende, die an psychischen Erkrankungen, schweren Herz- und Kreislauferkrankungen, Thrombose oder Epilepsie leiden ist Hypnose im nicht-klinischen Rahmen nicht empfehlenswert.
Bequeme Kleidung, Matte und Decke sind mitzubringen.

Anmeldung möglich Hatha Yoga

( ab Di., 3.9., 18.15 Uhr )

Hatha Yoga ist der körperorientierte Teil des Yogas. Körperhaltungen werden in diesem Kurs auf sanfte und konzentrierte Weise, aber mit dynamischen Bewegungsabläufen auch fordernd praktiziert. Dafür werden Bauch, Beine, Po, Rücken und Nackenmuskulatur in Kombination mit Dehnungs- und Atemübungen besonders trainiert. Regelmäßig geübt, erhöht das Yoga Flexibilität, Kondition, Körperbewusstsein, Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit. Auch Muskeln, Nerven, Gelenke und das ganze Immunsystem werden gestärkt. Es wirkt reinigend, verbessert die Durchblutung und die Atmung. Am Ende der Stunde sorgt eine Tiefen-Entspannung nicht nur für Wohlbefinden und Ausgeglichenheit: Stress und Spannungen lösend, lässt es Energie und Vitalität steigern. Wissenschaftliche Studien bestätigen die positiven Auswirkungen des Hatha Yoga auf gesundheitliche Beschwerden. Gelindert werden können beispielsweise Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Bluthochdruck, chronische Kopfschmerzen, Herzinsuffizienz und Asthma.
Bequeme Kleidung, Matte und Decke sind mitzubringen.

Anmeldung möglich Schnupperkurs: Innovatives Autogenes Training

( ab Sa., 19.10., 10.00 Uhr )

Innovatives Autogenes Training (IAT) basiert auf den wissenschaftlichen Grundlagen des Autogenen Trainings nach Prof. Dr. J.H. Schultz.
Die Phantasie spielt bei diesem Training eine wesentliche Rolle. So sind die Basisformeln des Autogenen Trainings (Schwere - Wärme - Ruhe) mit symbolhaften Wort-Bildern in einer Phantasiereise verbunden und lassen die Teilnehmenden einfach und schnell in ihre eigene Bilderwelt und in die gewünschte ganzheitliche Entspannung gleiten.
Abgerundet wird der Kurs mit der wohltuenden Wirkung verschiedener Entspannungsmethoden wie Atemarbeit, Übungen aus der Achtsamkeit und Wahrnehmung. Natürlich gibt es auch alltagstaugliche Tipps, wie Entspannungsübungen gut in den Alltag zu integrieren sind. Manchmal ist es an der Zeit, sich Zeit zu nehmen.
Alle Übungen können auch auf dem Stuhl sitzend ausgeführt werden.
Matte, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränk sind mitzubringen.
In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden die Kraft der inneren Bilder in Form einer Phantasiereise sowie den sanften und wirkungsvollen Einsatz der Klangschalen kennen.
Das Klangerlebnis und die Poesie der Sprache bieten ein ganzheitliches Erleben und führen zu wohltuender Entspannung, die Kraft spenden und zu positiven Gedanken und Gefühlen verhelfen kann. Abgerundet wird der Kurs mit verschiedenen Entspannungsmethoden wie Atemarbeit, Übungen aus der Achtsamkeit und Wahrnehmung. Dabei können Selbstheilungskräfte aktiviert sowie die Wahrnehmung und Konzentration geschult werden.
Alle Übungen können auch auf dem Stuhl sitzend ausgeführt werden.
Matte, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränk sind mitzubringen.
Um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu bleiben, braucht man Momente des Innehaltens und der Stille. Wer ständig im Stress bleibt, läuft Gefahr auszubrennen.
In diesem Schnupperkurs der Progressiven Muskelentspannung gönnen sich die Teilnehmenden eine kleine Auszeit vom Alltag!
Bei der Progressiven Muskelentspannung nach Edmund Jacobson handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll.
Abgerundet wird der Kurs mit verschiedenen Entspannungsmethoden wie Atemarbeit, Übungen aus der Achtsamkeit und Wahrnehmung. Natürlich gibt es auch alltagstaugliche Tipps, wie Entspannungsübungen gut in den Alltag zu integrieren sind.
Alle Übungen können auch auf dem Stuhl sitzend ausgeführt werden.
Matte, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränk sind mitzubringen.

freie Plätze Lach-Yoga

( ab Mi., 18.9., 19.15 Uhr )

Beim Lach-Yoga wird ohne Grund gelacht. Dehn-, Atem- und pantomimische Übungen regen zum Lachen an. Über die motorische Ebene kommt der Mensch zum Lachen: Ein anfangs künstliches Lachen geht schnell in echtes Lachen über. »Fake it until you make it« (Tu so als ob, bis du es wirklich tust). Durch Blickkontakt und Gruppendynamik entsteht ein sich verbreitendes echtes Lachen. Lach-Yoga, der heitere Weg zu Gesundheit, Glück und Energie, stärkt das Immunsystem, setzt Glückshormone frei, vertieft die Atmung, steigert die Durchblutung, den Sauerstoffaustausch im Gehirn und baut Stress, die Ursache vieler Krankheiten, ab. Schmerzen werden gelindert, Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-System werden angeregt, der Blutdruck reguliert, die Muskelaktivität gesteigert. Lach-Yoga gleicht einer Massage von innen. Die einfachen, praktischen Übungen sind für jeden durchführbar.
Indoor-Schuhe, Isomatte, Getränk sind mitzubringen.

freie Plätze Selbsverteidigung - Sicher und Fit im Alltag

( ab Sa., 31.8., 11.00 Uhr )

In diesem Kurs werden die Teilnehmenden verschiedene Elemente aus dem Kampfsport und der Kampfkunst trainieren.
Schrittarbeit wie auch Schlag- und Trittkombinationen werden mit und ohne Partner trainiert um dem Körper »neue« Reaktionen etwa bei einem Angriff anzutrainieren. Das erfordert viele Wiederholungen welche die Teilnehmenden in einem abwechslungsreichen Training vollführen.
Das Training ist optimal um Stress, Ängste oder Aggression abzubauen und sich körperlich und geistig fit zu halten.
Schritt für Schritt werden die Basics in verschiedenen Einheiten erklärt und trainiert.
Matte, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränk sind mitzubringen.

freie Plätze Das Herzchakra im Yoga und Energiearbeit

( ab Sa., 2.11., 15.00 Uhr )

Als Einführung verschaffen sich die Teilnehmenden zunächst einen Überblick über die Sichtweise des Yoga auf den menschlichen Körper (seine verschiedenen Schichten: physisch energetisch, emotional, mental), seine wichtigsten Energiezentren (die 7 Chakren) und Energiebahnen.
Dieses Wissen wenden wir exemplarisch in praktischen Übungen zum Aktivieren des Herzchakras an und erfahren so die Wirkung dieser Energiearbeit: tiefe Ruhe und verbunden sein mit dem Leben.
Yogamatte, bequeme Kleidung, warme Socken, eventuell Sitzkissen, Decke, Getränk sind mitzubringen.

auf Warteliste Spanisch kochen mit Yolanda

( ab Sa., 23.11., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs werden frische Tapas zubereitet die auch ideal für Gäste vorzubereiten sind. Die Teilnehmenden begeben sich auf eine Reise in das Herz der spanischen Küche.
In der Kursgebühr sind die Kosten für Lebensmittel enthalten.

Seite 7 von 9

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

 

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 16 bis 19 Uhr 

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Sommerferien:

01.07.2019 bis 09.08.2019

Herbstferien:

30.09.2019 bis 11.10.2019

Weihnachtsferien:

23.12.2019 bis 10.01.2020

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Download: Programmheft 02_2019

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen