Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Programm

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 3

Die Kabinenbahn bringt die Teilnehmenden von Rüdesheim zum Niederwalddenkmal. Vonn dort spazieren wir auf dem Höhenzug des Rheintals zum Jagdschloss Assmannshausen. Von der Bergstation der Niederwaldseilbahn geht es im Sessellift hinab nach Assmannshausen, wo ein Schiff zur Erkundung der Burg Rheinstein bestiegen wird. Nach der individuellen Besichtigung des Schlossgartens, der Kapelle und der vollständig ausgestatteten Innenräume aus dem 19. Jahrhundert geht es mit dem Schiff am Nachmittag durch das Binger Loch, vorbei am Mäuseturm, zurück nach Rüdesheim.
Im Preis enthalten sind Bahnfahrt ab/bis Mainz-Kastel, Seilbahn- und Sesselliftfahrten, Schifffahrten, Eintritt Burg Rheinstein..
Für Kinder von 5 bis 13 Jahren beträgt die Gebühr 28 €

wenig Teilnehmer Historische Museumsuferführung

( ab Fr., 25.6., 16.00 Uhr )

Die über 2000 Jahre alte Geschichte am Kasteler Rheinufer wird bei dieser eineinhalbstündigen Führung fachkundig erläutert.
Dem Namen der Uferstraße "Kasteler Museumsufer" soll diese Führung Rechenschaft tragen.
Themen der Führung sind das Flößerdenkmal und die sehr wechselhafte Geschichte der Kasteler Flößer. Bastion Schönborn, Geschützstand der Reduit. Warum heißt ein Teil des Rheinufers Ennoch? Schönbornische Schiffsbrücke. Warum wurde die Reduit gebaut? Taunuseisenbahn und der Kasteler Bahnhof. Römerbrücke, Messerschmitt-Gelände, Bau der heutigen Straßenbrücke, Petersau und Wäschebriggelsche.
All diese Themen beleuchtet diese Führung. Anschließend kann das Flößerzimmer in der Bastion besichtigt werden.
Die Führung ist kostenlos, Anmeldungen erforderlich.

wenig Teilnehmer Historische Stadtführung Mainz-Kastel

( ab Fr., 21.5., 16.00 Uhr )

Die über 2000 Jahre alte und sehr wechselvolle Geschichte von Kastel wird bei dieser eineinhalbstündigen Führung durch den alten Ortskern von Kastel fachkundig erläutert. Themen sind die Standorte und die Geschichte der ersten christlichen Kirchen, der Synagoge und des Judenbrunnens. Weitere Stationen der Zeitreise sind die Geschichte der Pestmauer, das Gutshaus des Deutschen Ritterordens und des Hl.Geist Spitals, St.-Peter- größter Grundherr in Kastel, das ehemahlige Armenviertel, das Pförtchen, Stadtgraben und Stadtmauer mit ihren Durchgängen. Völkerwanderung, Mittelalter sowie Besetzung Kastels im 30jährigen Krieg durch Truppen der spanischen Niederlanden, Schweden und Franzosen in Kastel. Die Führung endet am Geschichtsbrunnen.
Die Führung ist kostenlos, Anmeldungen erforderlich.
Jeder von uns kann unabhängig vom Alter schnell und unerwartet in eine Situation kommen, wo lebenseinschneidende Entscheidungen getroffen werden müssen, wir selbst aber nicht in der Lage dazu sind. Bei dem Vortragsabend der Hospiz Main-Spitze e.V. werden die drei wesentlichen Vorsorgedokumente vorgestellt. Dabei wird Bezug darauf genommen, welche Elemente berücksichtigt werden sollen (entsprechend dem jüngsten Urteil des BGH vom Juni 2017), damit die Patientenautonomie auf jeden Fall gewahrt werden kann.
Der Informationsabend soll helfen Unsicherheiten, Ängste und Bedenken bei der Erstellung einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht abzubauen.
Hospiz Mainspitze e.V. bietet darüber hinaus kostenlose Beratungen durch fachkundige und entsprechend geschulte Mitarbeiter.
Eintritt frei, Spenden werden gerne angenommen, Anmeldung erforderlich.

Keine Anmeldung möglich Repair Café

( ab Sa., 12.6., 10.00 Uhr )

Seit März 2015 veranstalten der Tauschring AKK und die VHS-AKK gemeinsam das Repair Café in Mainz-Kastel. Immer am zweiten Samstag eines Monats heißt es: »gemeinsam reparieren statt wegwerfen«! Unter fachkundiger Hilfe werden Toaster, die Kaffeemaschine, das Radio oder sogar der Rasenmäher wieder gangbar gemacht. Auch technisch Unbegabten wird geholfen. Alle Arbeiten erfolgen ehrenamtlich und sind kostenlos. Spenden sind natürlich immer willkommen. Ggfs. fallen Kosten für notwendiges Material und Ersatzteile an. Gewerbliche Interessen können nicht berücksichtigt werden. Wir verweisen in diesem Fall gerne auf weiterführende Fachwerkstätten. Das Repair Cafe ist offen für jeden Interessierten. Wer nichts zu reparieren hat, nimmt sich eine Tasse Kaffe/Tee oder hilft jemand anderem bei der Reparatur. Schauen Sie einfach mal rein. Sie wollen mitmachen? Sprechen Sie uns an. Anmeldung nicht erforderlich.
Termine: 11.07.2020, 08.08.2020, 12.09.2020, 10.10.2020, 14.11.2020, 12.12.2020

Keine Anmeldung möglich EDV-Café

( ab Sa., 5.6., 10.00 Uhr )

Kennen Sie das? Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop streikt. Sie suchen Hilfe in Hard- und Softwarefragen? Sie brauchen eine unkomplizierte Orientierungshilfe, eine fachliche Hilfestellung, ohne gleich viel Geld ausgeben zu wollen? Vielleicht interessieren Sie sich auch für Skype, finden Ihre Bilder nicht mehr, scheitern bei der Installation von Programmen oder möchten E-Mails empfangen und schreiben. Diese und andre Anwenderfragen beantwortet Ihnen das Team des neuen Computer Cafés. Voraussetzung ist der Spaß daran, etwas Neues zu lernen und mit andren gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen. Gerne können Sie Ihre eigenen Geräte mitbringen. Weitere Geräte und WLAN stehen zur Verfügung. Das Computer Café ist offen für jeden Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erbeten. Ggfs. fallen Kosten für notwendiges Material an. Geschäftliche Interessen und Reparaturwünsche (s. Repair Café) können nicht berücksichtigt werden. Wir verweisen in diesem Fall gerne auch auf weiterführende Fachhändler. Unser Team ist kunterbunt. Wer dabei mitmachen möchte, anderen den Computer näher zu bringen, kann uns gerne ansprechen.
Termine: 05.09.2020, 07.11.2020, 05.12.2020

Keine Anmeldung möglich EDV-Café

( ab Sa., 3.7., 10.00 Uhr )

Kennen Sie das? Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop streikt. Sie suchen Hilfe in Hard- und Softwarefragen? Sie brauchen eine unkomplizierte Orientierungshilfe, eine fachliche Hilfestellung, ohne gleich viel Geld ausgeben zu wollen? Vielleicht interessieren Sie sich auch für Skype, finden Ihre Bilder nicht mehr, scheitern bei der Installation von Programmen oder möchten E-Mails empfangen und schreiben. Diese und andre Anwenderfragen beantwortet Ihnen das Team des neuen Computer Cafés. Voraussetzung ist der Spaß daran, etwas Neues zu lernen und mit andren gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen. Gerne können Sie Ihre eigenen Geräte mitbringen. Weitere Geräte und WLAN stehen zur Verfügung. Das Computer Café ist offen für jeden Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erbeten. Ggfs. fallen Kosten für notwendiges Material an. Geschäftliche Interessen und Reparaturwünsche (s. Repair Café) können nicht berücksichtigt werden. Wir verweisen in diesem Fall gerne auch auf weiterführende Fachhändler. Unser Team ist kunterbunt. Wer dabei mitmachen möchte, anderen den Computer näher zu bringen, kann uns gerne ansprechen.
Termine: 05.09.2020, 07.11.2020, 05.12.2020

Keine Anmeldung möglich Einzelunterricht am Laptop, Tablet oder ipad

( ab Mo., 8.2., 19.00 Uhr )

Bei diesem Einzelunterricht kann das eigene Gerät endlich einmal aufgeräumt werden. Oder es werden Fragen zu Situationen beantwortet, in denen das Gerät immer an der gleichen Stelle hängen bleibt. Unsere versierten PC-Spezialisten beantworten Ihre Fragen in unserer Geschäftsstelle vor Ort, Sie bringen einfach Ihr Gerät mit. Außerdem ist es möglich, eine Sicherheitsüberprüfung am Laptop vorzunehmen. Termine bitte mit der Geschäftsstelle vereinbaren. (Bei Hardwareproblemen Preis auf Anfrage).

Anmeldung möglich Einzeltraining: Windows

( ab Mo., 8.2., 19.00 Uhr )

Bei diesem Einzeltraining, ob zu Hause oder in der Geschäftsstelle, werden die Möglichkeiten von Windows vermittelt. Es wird geübt, Windows effizient zu nutzen. Tipps und Tricks ermöglichen nach zwei Unterrichtseinheiten im Einzelunterricht den Durchblick. Termine bitte mit der Geschäftsstelle vereinbaren und mitteilen, welche Version von Windows genutzt wird.
Innerhalb AKK ist die Anfahrt im Preis enthalten.

Anmeldung möglich Englisch B 1

( ab Di., 4.5., 16.30 Uhr )

Wer einfache Alltagsgespräche in der englischen Sprache versteht, sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen und Standardformulare verstehen kann, ist in diesem Kurs richtig um seine Fähigkeiten zu erweitern. Die Dozentin ist Muttersprachlerin.
Lehrbuch: Great B1 von Klett ISBN: 978-3-12-501484-8

Seite 1 von 3

wenig Teilnehmerwenig Teilnehmer
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

 

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Aufgrund der Pandemie-Situation bleibt die Geschäftsstelle bis zum 07. März 2021 für den persönlichen Kontakt geschlossen. Telefonisch und per E-Mail erreichen Sie uns.

Montag 15 bis 18 Uhr 

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien  findet kein Unterricht statt.

Osterferien:

6. bis 16. April 2021

Sommerferien:

19. Juli 2021 bis 27. August 2021

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

 Ein gedrucktes Programmheft gibt es von diesem Semester nicht.

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen