Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Studienfahrten

Kursangebote >> Kursbereiche >> Studienfahrten >> Details

Kolberg - eine polnische Ostseereise


Zu diesem Kurs


Die wunderschöne Ostsee erstreckt sich nicht nur an der deutschen Küste, sondern auch entlang Polens. Hansestädte prägen die Landschaft, doch auch weniger bekannte Orte an schier endlosen Stränden gilt es mit ihrer reichen Kultur und Geschichte zu entdecken. Erleben Sie Schmuckstücke der polnischen Ostsee mit dem VBW. Wir erleben Danzig, das Zentrum Polens an der Ostsee, sehen freilebende Wisente in einem Urwald nahe Stettin, wohnen in einem Strandhotel in Kolberg, bekannt als touristisches Zentrum, aber auch als größter Fischereihafen Polens. Der VBW-Reisebegleiter Gert Pollok ist auf dieser spannenden Reise nach Nordpolen mit dabei. Die Teilnehmenden sehen eine aus Trümmern wiederauferstandene Metropole, spazieren durch wunderschöne Naturräume, erleben mit allen Sinnen, wie die Bewohner heute wohnen, arbeiten und auch die Traditionen (ob deutsch, polnisch, kaschubisch ) bewahren. Der örtlicher Kolberg-Kenner, Peter Neumann, vermittelt Ansichten und Einsichten abseits des touristisch Üblichen. Es geht auch um eine (verbindende) Geschichte, geprägt durch Brüche, Besatzungen und Freiheitskämpfe.
Programmverlauf:
1. Tag: Flug von Frankfurt nach Danzig.
Transfer zu Ihrem Hotel. Danach Besichtigung der Altstadt mit einem Danziger Stadtführer.
Übernachtung im Hotel in Danzig
2.Tag: Fahrt nach Kolberg
Vormittags unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Motlau durch das Hafengebiet zur Westerplatte. Gleich danach erfolgt der Transfer durch die Kaschubei über Karthaus nach Kolberg.
Übernachtung in Kolberg.
3.Tag: Rundfahrt Kolberg und Umgebung
Sie entdecken die Kurzone, den größten Fischereihafen Polens und den weithin sichtbaren Leuchtturm sowie die Kolberger Innenstadt mit ihrem gotischen Dom. Im Brotmuseum erwartet Sie ein zünftiger Mittagsimbiss . Außerdem fahren Sie nach Budzistowo und zum Reskosee am Naturstrand von Kolberger Deep/Dzwirzyno.
Übernachtung in Kolberg.
4. Tag: Küstenfahrt Ost nach Rügenwalde
Entlang der Küste über Großmöllen (Mielno) geht es nach Rügenwalde (Darlowo), die Stadt "Erik des Wikingers", die einige historische Sehenswürdigkeiten und ein lebendiges Stadtleben bietet. Stadtrundgang mit Besuch des Schlosses der pommerschen Herzöge und der Sankt Marien Kirche. Zu Mittag erwarten Sie regionale Speisen im ehemaligen Brau- und Backhaus. Danach geht die Fahrt durch das "Karierte Land" zum Museumsdorf Schwolow (Swolowo), ein Beispiel für ein typisches Bauerndorf, wie es u.a. im 19. und 20. Jh. in Pommern üblich war. Über Köslin geht die Fahrt zurück nach Kolberg.
Übernachtung in Kolberg.
5. Tag: Pommersche Seenplatte
Über den Kurpark in Bad Polzin fahren Sie nach Neustettin, vergnügen sich bei einem Spaziergang am Streitzigsee, bevor Sie ihren Weg nach Heinrichsdorf fortsetzen, wo Sie der Besuch eines ehemaligen pommerschen Landgutes erwartet. Anschließend besuchen Sie Tempelburg und machen noch einen Halt bei der Burgruine in Alt Draheim am Ufer des Dratzigsees.
Übernachtung in Kolberg.
6. Tag: Küstenfahrt West nach Misdroy
Saubere Strände, grüne Felder und alte Kiefernwälder beeindrucken den Gast auf dieser Tour entlang der Küste. Die Fahrt geht durch kleine malerische Badeorte wie Deep (Mrzezyno ) und Rewahl (Rewal). Nach einer kurzen Pause am Kliffufer von Hoff (Trzesacz) mit der sagenumwobenen Kirchenruine geht es durch den Wolliner Nationalpark weiter zum möndänen Seebad Misdroy. In Cammin in Pommern (Kamien Pomorski), dem alten Bischofssitz am Camminer Boden, besuchen Sie den Dom mit seiner herrlichen Barockorgel. Die Rückfahrt führt Sie über die ehemalige Hansestadt Treptow an der Rega mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern und der imposanten Marienkirche zurück nach Kolberg.
Übernachtung in Kolberg.
7. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Transfer von Kolberg nach Danzig und Flug nach Frankfurt.
Unsere Leistungen: Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Danzig und zurück, Transfer und Tagesfahrten wie beschrieben im klimatisierten Reisebus, Besichtigungen gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder, inkludierte Imbisse und Orgelkonzert, 1x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Novotel in Danzig, 5 x Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Arka Medical SPA in Kolberg, 6 x Abendessen, deutschsprachige Reiseleitung vor Ort und zusätzliche VBW-Reisebegleitung, Reisepreissicherungsschein auf Anfrage, EZ-Zuschlag 90,00 €
Vortreffen am 23.8.2019 um 17.30 Uhr im Stadtteilbistro, um nähere Einzelheiten zur Reise zu erfahren."
VBW - Nr. : 192 REI 22
Anmeldung und Info direkt im VBW Klarenthal, Telefon 0611 - 724 379 20.

Kursnr.: 219001
Kosten: 1089,00 €€


Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Zeitraum

So. 22.09.2019 - Sa. 28.09.2019


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze



Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Bankverbindung:

DE33 5519 0000 0435 1930 24;

MVBMDE55XXX

Kontakt

VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel.: 0 61 34 72 93 00
Fax: 0 61 34 6 25 24
E-Mail: info@vhs-akk.de

 

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 16 bis 19 Uhr 

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Mittwoch 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Freitag geschlossen.

In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Sommerferien:

01.07.2019 bis 09.08.2019

Herbstferien:

30.09.2019 bis 11.10.2019

Weihnachtsferien:

23.12.2019 bis 10.01.2020

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Download: Programmheft 02_2019

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen