Kursangebote
Sprachen
Kursangebote / Kursdetails

Polizeiliche Prävention unterwegs

Wie schütze ich mich vor Betrügerinnen und Betrügern? Die Fantasie der Betrügerinnen und Betrüger kennt keine Grenzen: Unterwegs als Verkehrsteilnehmende, beim Einkaufen, in Bus oder Bahn, in der Bank, bei Ausflugsfahrten und vieles mehr. Die Betrügerinnen und Betrüger lassen sich immer wieder neue Tricks einfallen, um an Geld und Wertgegenstände älterer Menschen zu gelangen.
Der polizeilich ausgebildete Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, Kriminalbeamter a. D. Bernd Geide, beschreibt aktuelle Arbeitsweisen von Betrügerinnen und Betrügern und gibt Tipps zum richtigen Verhalten. Praktische Beispiele und aktuelles Informationsmaterial der Polizei runden das Programm zum Schutz vor Betrügerinnen und Betrügern ab.
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung erforderlich.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 124701

Beginn: Mo., 29.04.2024, 16:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Bürgerhaus Mainz-Kastel, Seminarraum 2

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
29.04.2024
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Zehnthofstr. 41, Bürgerhaus Mainz-Kastel, Seminarraum 2





VHS-AKK

Zehnthofstr. 41

55252 Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 72 93 00

Fax 0 61 34 - 6 25 24

E-Mail info@vhs-akk.de

Zweigstelle VHS-AKK II

Steinern Str. 65 D, Mainz-Kastel

Tel. 0 61 34 - 56 68 091

 

Öffnungszeiten ab 08.01.2024

MO 15 bis 18 Uhr in unserer Zweigstelle VHS-AKK II - Steinern Str. 65 D, Mainz-Kastel
DI, MI, DO 9 bis 12 Uhr im Bürgerhaus Mainz-Kastel, Zehnthofstr. 41

Bankverbindung

IBAN DE33 5519 0000 0435 1930 24

BIC MVBMDE55XXX